Artvin Eine Sinfonie der Farben


Eine charmante Stadt mit mildem Klima, die ihre Besucher mit unzähligen Grüntönen verzaubert

 

Die Schwarzmeerregion der Türkei ist ein wahres Juwel, das alle Klischees, die Ihnen zur Türkei vielleicht in den Sinn kommen, vergessen lässt

Artvin / Hopa - Aerial View

Artvin / Kaçkar Mountains

Artvin / Papart Plateau

Artvin / Arhavi - Aerial View

Artvin / Şavşat Plateau

Artvin

Eine kurvenreiche Fahrt den Berg hinauf führt Sie nach Artvin, eine der wichtigsten Städte in der Schwarzmeerregion. Am Fuß des Steilhangs erhebt sich auf einem Felsvorsprung eine verfallene Burg aus dem 16. Jh. Artvin ist eine bezaubernde Stadt mit wunderschönen alten türkischen Häusern, die typisch für die Region sind. Wegen des milden Klimas hier ist ein Besuch im Sommer herrlich erfrischend. Im Juni strömen Scharen von Touristen und gut gekleidete Einheimische zum Kafkasör-Festival, dessen Höhepunkt das Spektakel der kämpfenden Stiere ist.

Abenteuerlustige können eine Raftingtour auf dem wildromantischen Fluss Çoruh machen. Im Mittelalter gelangte die Region von Artvin unter die Souveränität von Georgien. Es ist der beste Ort, um einen Eindruck von der georgischen Vergangenheit zu bekommen. Die landschaftlich reizvollen Straßen führen zu verfallenen Kirchen und Siedlungen, den Erben jener Zeit.

Artvin Şavşat - Artvin Şavşat

Artvin / Borçka - Karagöl

Artvin / Ardanuç

Artvin / Borçka - Karagöl

Artvin / Şavşat

Die am besten erhaltenen befinden sich in Barhal und Işhan im majestätischen Kaçkar-Gebirge. In Barhal gibt es außerdem die besten Möglichkeiten zum Geländereiten. In Bağbaşı und Çamlıyamaç befinden sich etliche weitere Kirchen abseits der Straße nach Erzurum, vorbei an den Tortum Wasserfällen und dem unberührten Tortum See.

Andere georgische Kirchen und Siedlungen befinden sich in der Nähe von Yusufeli: Dörtkilise, Köprügören und Tekkale. Yusufeli selbst bietet wunderbare Gelegenheiten für Naturfreunde, z. B. eine Wanderung auf 4000 m über dem Meer. Östlich von Artvin liegt die ehemalige georgische Hauptstadt Ardanuç mit ihrer berühmten Burg, die den längsten Canyon der Region überblickt

Artvin / Yusufeli

Artvin / Yusufeli

Artvin / Castle

Artvin / Papart Plateau

Artvin / Papart Plateau

71 km östlich von Artvin liegt das Bergdorf Şavşat, das von Wiesen mit Wildblumen und Schmetterlingen, reißenden Flüssen und idyllischen Chalets umgeben ist. Die örtliche Frauenorganisation hat hier ein Schulungszentrum für Weberei eingerichtet, um die einheimische Teppich- und Kelimtradition lebendig zu halten.

Der 25 km2 große Hatilla-Nationalpark ist 10 km von Artvin entfernt und liegt am Zusammenfluss der Flüsse Çoruh und Hatilla im Osten. Im gesamten Park sind Canyons mit steilen Klippen und senkrechten Steilwänden zu sehen. Mittelmeer- und Schwarzmeerflora gedeihen in dem Park zusammen mit Bären, Rotwild, Wölfen, Füchsen und Adlern.

Artvin / Şavşat Plateau

Artvin / Hatila Valley

Artvin / Şavşat - Arselen Plateau

Artvin / Dam and Çoruh River

Artvin / Şavşat Plateau

Spezielle Bienenkörbe auf Holzpfählen sind die Wohnstatt der Bienen im Nationalpark, die den berühmten regionalen Honig produzieren. In dem 17 km von Şavşat in Richtung Ardahan gelegenen Karagöl- Sahara-Nationalpark befindet sich der wunderschöne Bergsee Karagöl und die weithin bekannte Sahara-Hochalm. Zum See (25 km nordöstlich von Şavşat) gelangt man via Velikoy, einem weiteren für diese Region typischen Dorf. Der See ist umgeben von einer Vielfalt von Kiefern und Picknickplätzen. Wilde Tiere, z. B. Bären, gibt es hier viele.

Die Sahara-Hochebene ist voller Mineralquellen, denen eine heilende Wirkung nachgesagt wird. Und im Dorf Kocabey Kışlağı sehen Sie traditionelle Holzhäuser, wo Sie auf freundliche Bewohner treffen werden. Eine weitere Hochalm und beliebtes Sommerziel der Region ist Bilbilan, dessen Bewohner außerordentlich gastfreundlich und hilfsbereit sind. Hopa, ein attraktiver Landkreis am Fuß eines bewaldeten Berges, ist der letzte Hafen vor der türkisch-georgischen Grenze, die das Dorf Sarp in zwei Teile teilt.

Artvin / Şavşat

Artvin / Papart Plateau

Artvin / Şavşat - Tepeköy Bull Lake

Artvin / Yusufeli